am Donnerstttttt
Startseite
Startseite
zu
Herzsportler des TV Elsenfeld auf Gutenbergs Spuren in Mainz Unser Ausflug   am   Donnerstag,   den   27.   Juni 2019    führte    uns    dieses    Jahr    nach    Mainz „Auf    die    Spuren    von    Gutenberg“    und    ins Gutenberg-Museum,     wo     wir     auch     die berühmte       Gutenberg-Bibel       bestaunen konnten.    Auch     diesmal     meinte     es     der Wettergott   gut   mit   uns   Herzsportlern.   Mitten in    der    Hitzeperiode    lag    unser    Ausflugs- termin,     was     sich     leider     auch     an     der Teilnehmerzahl    bedingt    durch    kurzfristige Krankheit bemerkbar machte. Die   Fahrt   führte   uns   über   Darmstadt   nach Mainz.   Am   Touristik   Service   Center   wurden wir   empfangen.   In   2   Gruppen   machten   wir uns   auf   den   Weg,   auf   dem   es   sehr   viel   zu entdecken   gab.   Mainz   ist   eine   schöne   alte Stadt     von     der     wir     einiges     zu     sehen bekamen. Johannes   Gensfleisch   genannt   Gutenberg,   geboren   am   24.   Juni   1400   in   Mainz, gestorben    am    3.    Februar    1468    in    Mainz    gilt    als    Erfinder    des    modernen Buchdrucks. Als     Lebensspuren     von     Gutenberg     sahen     wir     die    Taufkirche,     ehemalige Druckhäuser,   Denkmäler   und   die   Gutenberg-Bibel.   Der   Druck   einer   Bibelseite   in der   Druckwerkstatt   ergänzte   unsere   Eindrücke.   Viele   schöne   wertvolle   Bücher und    alte    Druckmaschinen    sind    noch    im    Museum    zu    sehen.    Es    ist    schon beachtlich, was Menschen zu dieser Zeit schon alles erstellt haben. Danach    kehrten    wir    zum    Mittagessen    in    die    „Eisgrub- Bräu“   ein,   der   einzigen   Brauerei   in   Mainz,   in   der   nach dem Reinheitsgebot von 1516 gebraut wird. Unsere   Fahrt   führte   uns   weiter   nach   Bad   Kreuznach   in den   Salinenpark.   Bei   Eis,   Kaffee   und   Kuchen   ließen   wir die Anstrengungen und das heiße Wetter hinter uns. Auf der Rückfahrt kehrten wir zum Abschluss in die Blaue Adria in Großostheim ein. Hier machten wir unser Gruppenbild fürs Album. In   gemütlicher,   angenehmer   Runde   hatten   wir   viel   Gesprächsstoff   und   ließen   den   Tag   ausklingen.   Während   der   Heimfahrt   im   Bus   bedankte sich   unser Abteilungsleiter   Heinz   Ruppert   bei   seinen   Herzsportlern   für   die   gemeinsame   schöne   Fahrt   und   die   ertragenen   Mühen   die   so   ein Ausflug mit sich bringt. Ebenfalls bedankte er sich bei unserer Busfahrerin für die sichere Hin - und Rückfahrt. Er   gab   auch   noch   Hinweise   auf   unsere   Herbstwanderung   die   gleichzeitig   unser   Grillfest   sein   soll.   Unser   Ziel   wird   die   Geißhöhe   im   Spessart sein. Nähere Infos folgen. Er wünschte weiterhin alles Gute bis zum nächsten Mal. Abteilungsleiter Heinz Ruppert
Herzsportgruppen Turnverein Elsenfeld Abteilungsleiter: Heinz Ruppert Tel.: 09372 / 65 09
Übungsstunden: montags: 18:30 bis 20:00 Uhr dienstags: 19:30 bis 21:00 Uhr
Herzsport Elsenfeld