Startseite
Startseite
Jahresversammlung 2019 Die   Herzsportler   des   TV   Elsenfeld   hatten   am   14.   Nov.   2019   ihre   Jahreshauptversammlung   mit   Neuwahlen.   Die   alte Abteilungsleitung   wurde wieder   zur   neuen   Abteilungsleitung   gewählt.   Ausnahme:   Für   den   aus   gesundheitlichen   Gründen   zurückgetretenen   Horst   Semler   wurde Walter Stich als Stellvertrete des Abteilungsleiters gewählt. Dadurch ergibt sich jetzt folgende Besetzung: Abteilungsleiter: Heinz Ruppert Stellvertreter: Walter Stich Verwalter Finanzen: Dietmar Steger Schriftführer: Karl Robert Leibmann Beiräte: Irmgard Aulbach, Ilona Baumgarten, Gerda Sudra, Helmut Weyland. Außerdem ist Edelgard Maatsch von den Übungsleiterinnen in die Abteilungsleitung abgeordnet. Abteilungsleiter Heinz Ruppert bedankte sich bei Horst Semler für die geleistete Arbeit.   Zu   Beginn   gedachten   die   Herzsportler   ihrer   Verstorbenen   mit   einer   Schweigeminute.   Stellvertretend   für   alle   wurden   die   Verdienste   der   erst kürzlich verstorbenen Erika Bruder gewürdigt. Weiter berichtete er über die Ereignisse des zurückliegenden Jahres. Weiterhin   ist   es   ein   großes   Problem,   Ärztebetreuung   an   den   Übungsabenden,   besonders   an   den   Montagen,   sicherzustellen.   Große Unterstützung   bekamen   wir   hier   von   unserem   Dr.   Dieter   Meesmann,   einem   der   Mitbegründer   der   Herzsportgruppe   des   TV   Elsenfeld,   der auch   den   Kontakt   zur   Ärztevereinigung   und   der   Helios   Klink   herstellte.   Nur   mit   viel   Mühe   und Ausdauer   bekamen   wir   die   Unterstützung   der niedergelassenen   Ärzte   aus   der   Umgebung.   Dafür   bedankte   sich   Heinz   Ruppert   sehr   herzlich.   Je   mehr   Ärzte   sich   abwechselnd   beteiligen, umso weniger Termine entfielen auf jeden Einzelnen. Herzlicher Dank galt auch allen unseren Übungsleiterinnen, die uns mit Gymnastik, Übungen, Spielen und Entspannung trainiert haben. Es   wurde   dann   über   die   zurückliegenden Aktivitäten   berichtet.   Weihnachtsfeier,   Frühjahrs-   und   Herbstwanderung,   Bus-Ausflug   und   Grillfest. Diese Veranstaltungen sind bei den Herzsportlern sehr beliebt, was auch die stets gute Beteiligung belegt.  Höhepunkt   war   unsere   40   –      Jahr   –   Feier   im   Mai.   Die   Vorbereitungen   liefen   schon   2018   an.   Es   lohnte   sich,   die   an   den   Stellwänden angebrachten   Zeitungsartikel,   Bilder   von   Herzsportlern   und   Notizen   aus   den   zurückliegenden   Jahren   anzuschauen,   ebenso   wie   das   schön geschmückte    Bürgerzentrum.    Eingeladen    waren    Gründungsmitglieder,    ehemalige    Übungsleiter    und    Herz-sportler    sowie    die    Herz- sportgruppen in der Umgebung. Die Mühe und Arbeit haben sich gelohnt; unsere 40 – Jahr – Feier war ein gelungenes Fest.  Weiter   berichtete   Heinz   Ruppert   über   die   Teilnahme   an   den   Vorstandssitzungen   des   TV   Elsenfeld.   Er   bedankte   sich   auch   für   die   vom   TV Elsenfeld bereitgestellten neuen Sportgeräte. Das Programm bis Ende 2020 wurde wie folgt vorgestellt: vorweihnachtliche Feier am 14.12.2019 in Wörth Frühjahrswanderung nach Röllfeld in Oskars Hütte Busausflug nach Würzburg Besichtigung der Residenz Grillwanderung in Rossbach Herbstwanderung mit Fahrt nach Aschaffenburg und Schlossbesichtigung Jahresversammlung in Erlenbach vorweihnachtliche Feier Nach   den   Berichten   des   Verwalters   der   Finanzen   und   des   Kassenprüfers   und   Entlastung   der Abteilungsleitung   erfolgten   die   Neuwahlen   mit dem eingangs genannten Ergebnis. Abteilungsleiter Heinz Ruppert bedankte sich auch bei den Mitgliedern der Abteilungsleitung für die Unterstützung im Laufe des Jahres. Dr.   Meesmann,   Walter   Stich   und   Karl   Robert   Leibmann   hoben   das   außerordentliche   Engagement   von   Heinz   Ruppert   hervor   und   dankten ihm insbesondere für seine Mühe bei der Arztsuche und bei Vorbereitung und Durchführung der Julbiläumsfeier. Hingewiesen     wurde     noch     auf     ausliegende     Informationsblätter     zur     bevorstehenden     Weih-nachtsfeier     am     14.12.2019     und     zum Jahresprogramm für 2020. Dr.   Meesmann   erläuterte,   dass   gerade,   wenn   sich   Ärzte   in   der   Betreuung   ablösen,   für   sie   über   die   Übungsteilnehmer   Informationen hinsichtlich   Diagnose,   Medikamenteneinnahme,   Belastbarkeit   etc.   zugänglich   sein   sollten.   Er   hat   dazu   einen   kurzen   Fragebogen   entwickelt, der   demnächst   ausgeteilt   wird,   damit   ihn   unsere   Übungsteilnehmer   ihrem   Hausarzt   zum   Ausfüllen   vorlegen   können.   Er   wird   dann   als Arztsache abgelegt und selbstverständlich vertraulich behandelt. Heinz   Ruppert   versprach   den   Anwesenden,   sich   auch   künftig   für   die   Herzsportgruppen   einzu-setzen   und   wünschte   weiterhin   ein   gutes Miteinander und alles Gute für 2019/2020 zurück
Herzsportgruppen Turnverein Elsenfeld Abteilungsleiter: Heinz Ruppert Tel.: 09372 / 65 09
Übungsstunden: montags: 18:30 bis 20:00 Uhr dienstags: 19:30 bis 21:00 Uhr
Herzsport Elsenfeld