Herzsport Elsenfeld
nN
Verabschiedung von Anne MaarVerabschiedung von Anne Maar
W
Ausflug Ausflug
Unsere
jjjjjjj
kkkkkkkhhhhhhhhhja
# #
Herbstwanderung
Frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr !
dddddddd
Samstag, 13.4.2019, 10:00 h, Frühjahrswan- derung in Obernburg Samstag, 25.5.2019, 14:00 h, 40 - Jahr - Feier in Elsenfeld Donnerstag, 27.6.2019, 7:30 h, Jahresausflug nach Bingen und in die Pfalz Samstag, 21.9.2019, 10:00 h, Herbstwanderung auf der Geishöhe Donnerstag, 14.11.2019, 19:00 h, Jahresversamm- lung in Erlenbach Sonntag, 15.12.2019, 16:00 h, Adventsfeier in Wörth
Veranstaltungen
Übungsstunden: montags: 18:30 bis 20:00 Uhr dienstags: 19:30 bis 21:00 Uhr
Herzsportgruppen Turnverein Elsenfeld Abteilungsleiter: Heinz Ruppert Tel.: 09372 / 65 09
  Vorweihnachtliche Feier am 3. Adventssamstag Am   Samstag,   den   15.   12.   2019   trafen   sich   die   Herzsportlerinnen   und   Herzsportler   in   der   schön   geschmückten „Güterhalle“   in   Wörth   zu   einer   vorweihnachtlichen   Feier,   die   von   unserem   Sportkameraden   Josef   Reus   sehr   schön musikalisch   umrahmt   und   von   mehreren Aktiven   durch   verschiedene,   gut   ausgewählte   Beiträge   mitgestaltet   wurde. Einen ausführliche Bericht von Heinz Ruppert finden Sie   hier  Jahresversammlung 2018 Die   Abteilung   Herzsport   im   Turnverein   „Elsava“   1905   Elsenfeld   e.   V.   hielt   ihre   Jahresversammlung   2018   am Donnerstag,   15.   November   2018   um   19:00   h   in   der   Gaststätte   „Bürgerkeller“   in   Erlenbach   ab.   Eine   Neuwahl   der Abteilungsleitung   stand   in   diesem   Jahr   nicht   an.   Der   Abteilungsleiter   und   der   Verwalter   der   Finanzen   berichteten über   die   Aktivitäten   und   die   Entwicklung   im   abgelaufenen   Jahr.   Die   Abteilungsleitung   wurde   von   der   Versammlung einstimmig entlastet. Ein ausführlicherer Bericht findet sich hier Übungsabende unserer Herzsportgruppen montags und dienstags in den Sporthallen des Hermann-Staudinger-Gymnasiums Erlenbach An   ihren   Übungsabenden   setzen   unsere   Herzsportler das   um,   was   Fachmediziner   Menschen   mit   kardialen Erkrankungen   empfehlen.   Unisono   heißt   es   in   deren Kreisen,    dass    sich    Herzpatienten    regelmäßig    kör- perlich      ertüchtigen   sollen,   dass   Bewegung   und   Sport für   sie   ganz   wichtig   sind   und   eine   "Überschonung" die    negativen   Auswirkungen    einer    Herzerkrankung noch erhöht.    mehr Dieses    Projekt    wird    aus    Mitteln    des    Bayerischen Saatsministeriums   für   Arbeit   und   Soziales,   Familie und Integration gefördert.
Aktuelles