CHILE - wir kommen

Ablauf    Reise - Infos    Unterkünfte    Checkliste-Excel    Checkliste-PDF

 

Der momentane Ablauf unserer Reise     

Samstag, 14. Nov: Abflug in Deutschland

Wetter Frankfurt Flughafen
 
Rail & Fly     - Flugh.Frankfurt    9B3033  16:00 - 17:00
Flug Frankfurt - Sao Paulo          JJ8071  19:45 - 05:00+
BOEING 777 JET
Flug Sao Paulo - Santiago de Chile  JJ8026  07:35 - 10:35
??

Wetter in Santiago de Chile
 
Hinflug
Sonntag, 15. Nov: Santiago-Calama
Flug Santiago de Chile  - Calama    LA 340  12:00 - 14:10
AIRBUS A321 Jet
Nach Ankunft in Calama, Transfer zu Ihrem Hotel in Terrantai Lodge Andino und Check-In.

Wetter in San Pedro de Atacama     Klima

IValle de la Luna (Mondtal).

Auf unserer Fahrt in Richtung Calama haben wir genügend Zeit für mehrere Fotopausen. Einzigartige Motive bieten die Kordilleren der Anden und der riesige Salzsee Atacama. Außerdem sehen wir den noch aktiven Vulkan Lascar und den beeindruckenden Licancabur-Vulkan, der hinter der Oase San Pedro hervorragt. Schließlich erreichen wir das Mondtal, einen der bemerkenswertesten Orte der Atacama-Wüste. Seine geomorphologischen Strukturen haben sich über tausende Jahre durch Abnutzung und Klimabedingungen geformt. Wir haben genügend Zeit die eigentümlichen Felsgebilde zu erkunden. Die Mondlandschaft des Tals und die unerklärlichen, von der Natur geformten Salz- und Tonfiguren liegen in Stille vor uns. Die Salzstatuen „Tres Marias“ beeindrucken am meisten im wechselnden Licht des Sonnenuntergangs. Schließlich haben wir noch die Möglichkeit, eine kurze Wanderung zu einer der imposanten Sanddünen des Tals zu machen. Am Abend kehren wir zu unserem Hotel zurück.

Beinhaltet: Privater Transport mit deutsch-sprechendem Reiseleiter. Eintrittspreise.


Übernachtung im Hotel Terrantai Lodge Andino inkl. Frühstück  Terrantai Lodge Andino
  größer  Google Map

 
Montag, 16. Nov: Ausflug Salar de Atacama, Toconao, San Pedro, Quitor  (8h)

Wetter in San Pedro de Atacama
 

Ganztages Asuflug Altiplanic Lagunen; Miscanti & Miñiques Dieser sensationelle Ausflug beginnt auf dem Weg in Richtung des Atacama Salzsee, wo wir zwei oder drei verschiedene rosa Flamingoarten an der Chaxa Lagune beobachten können. Danach fahren wir weiter zu den atemberaubenden Hochlandlagunen Miscanti und Meñique auf der Höhe von 4,200 m (13,500 Fuß). Diese intensiv blau gefärbten Gewässer liegen am Fuße der anliegenden Vulkane und bilden eine beeindruckende Landschaft. Später werden wir die bezaubernde Stadt Socaire besuchen, die für ihre landwirtschaftlichen Terrassen berühmt ist. Dort werden wir ein nettes Mittagessen genießen und dann weiter zu der Siedlung Toconao fahren, die aus Vulkangestein erbaut wurde und für spektakuläre Aussichten auf den Atacama Salzsee bekannt ist. Wir werden auch einen kurzen Ausflug zu einem Ort in der Nähe machen, der als Quebrada de Jerez bekannt ist. Diese Oase inmitten der Wüste ist die Heimat üppiger grüner Vegetation und fließender Bäche. (Mittagessen ) Inklusive: Privater Transport mit deutschsprechender Reiseleitung. Mittagessen. Eintrittsgebühr. Pick up: 08:00Uhr Terrantai Lodge Andino Drop off: Terrantai Lodge Andino

Ganztages Asuflug Altiplanic Lagunen; Miscanti & Miñiques
Dieser sensationelle Ausflug beginnt auf dem Weg in Richtung des Atacama Salzsee, wo wir zwei oder drei verschiedene rosa Flamingoarten an der Chaxa Lagune beobachten können. Danach fahren wir weiter zu den atemberaubenden Hochlandlagunen Miscanti und Meñique auf der Höhe von 4,200 m (13,500 Fuß). Diese intensiv blau gefärbten Gewässer liegen am Fuße der anliegenden Vulkane und bilden eine beeindruckende Landschaft. Später werden wir die bezaubernde Stadt Socaire besuchen, die für ihre landwirtschaftlichen Terrassen berühmt ist. Dort werden wir ein nettes Mittagessen genießen und dann weiter zu der Siedlung Toconao fahren, die aus Vulkangestein erbaut wurde und für spektakuläre Aussichten auf den Atacama Salzsee bekannt ist. Wir werden auch einen kurzen Ausflug zu einem Ort in der Nähe machen, der als Quebrada de Jerez bekannt ist. Diese Oase inmitten der Wüste ist die Heimat üppiger grüner Vegetation und fließender Bäche. (Mittagessen )

Inklusive: Privater Transport mit deutschsprechender Reiseleitung. Mittagessen. Eintrittsgebühr. Pick up: 08:00Uhr Terrantai Lodge Andino Drop off: Terrantai Lodge Andino

Übernachtung im Hotel Terrantai Lodge Andino inkl. Frühstück  Terrantai Lodge Andino
 
   
Dienstag, 17. Nov: Ausflug zu den Geysiren El Tatio (8h)

Wetter in San Pedro de Atacama
 
Full day El Tatio & Machuca excursion
Heute werden wir schon um 5 Uhr morgens in unserem Hotel abgeholt und machen uns auf den Weg zu den Geysiren von El Tatio. Nach einer zweistündigen Fahrt erreichen wir das mit eruptierenden Quellen übersäte Geothermalgebiet, auf einer Höhe von 4.320 Metern über dem Meeresspiegel. Die dampfenden Strahlen schnellen mit unglaublicher Kraft aus den zahlreichen Luftlöchern empor. Insgesamt kann man hier ungefähr 40 Geysire, heiße Quellen und Fumarolen finden. Der hochsteigende Dampf, das frühe Morgenlicht, die beeindruckende Hochlandschaft – all dies bietet einen unvergesslichen Anblick. Wir stärken uns bei einem Frühstück mit Sicht auf die Geysire und erkunden dann das Geothermalgebiet. Solange die Aktivität der Geysire es zulässt haben wir auch die Möglichkeit, in einem natürlichen Thermalbecken zu baden. Später setzen wir unseren Weg nach Machuca fort. Die Häuser dieser historischen Siedlung wurden gemäß antiken Traditionen gebaut. Gegen 13 Uhr kehren wir zum Hotel zurück.

Inklusive: Privater Transport mit deutsch-sprechendem Reiseleiter, Picknickfrühstück, Eintrittsgebühr.

Hinweis: Aufgrund der Höhe und der frühen Abfahrt empfehlen wir, am Vorabend nur ein leichtes Abendessen zu sich zu nehmen und keinen Alkohol zu trinken. Da die Temperaturen bis zu -15° C sinken können sollten sie warme Kleidung mitbringen. Außerdem empfehlen wir auch Sonnencreme, Sonnenbrille, Badekleidung und ein Handtuch dabeizuhaben.


Pick up: 06:00Uhr Terrantai Lodge Andino
Drop off: Terrantai Lodge Andino


Halbtagesausflug Archäologische Exkursion ohne Museum
Auf dieser Tour besuchen wir die wichtigsten archäologischen Stätten von San Pedro de Atacama und lernen den Ursprung der Atacama oder Licanantai-Kultur kennen. Unser erster Halt ist die Festung Pucara de Quitor aus der vor-spanischen Zeit, die von den Bewohnern der Atacama Wüste gebaut wurde und eine wichtige Rolle in der Schlacht von Quitor 1540 spielte (einer der ersten Konflikte zwischen Spaniern und Atacameños). Danach fahren wir zum archäologischen Ausgrabungsort Tulor, einer Bauerndorfstätte auf einer Fläche von 5200 qm (55972sq.ft.) und 22 außenliegenden Bauten. Ihre Überbleibsel zeugen von der ersten Besiedlung der Gegend. Heute kann man nur etwa 3% des Dorfes besichtigen, da der Rest unter dem Sand verborgen ist, der vom Wind seit Hunderten von Jahren verweht wird und damit auch dieses Kleinod der Atacama schützt. Tour beinhaltet: Privater Transport mit deutsch-sprechendem Reiseleiter. Eintrittspreise.

Pick up: 15:00Uhr Terrantai Lodge Andino
Drop off: Terrantai Lodge Andino

Übernachtung im Hotel Terrantai Lodge Andino inkl. Frühstück 
  

 
Mittwoch, 18. Nov: Calama-Santiago
 
Transfer von Ihrem Hotel in San Pedro de Atacama zum Flughafen in Calama.

Flug Calama - Santiago de Chile         LA 0343   09:45 - 11:55
AIRBUS A320 JET



Transfer vom Flughafen nach Santiago Privater Service mit deutschsprechender Reiseleitung Eine Flasche 500cc Mineralwasser pro Person

Pick up: 11:55Uhr Santiago Flughafen ( LA343 1155 )
Drop off: Hotel Fundador


Halbtages Santiago City Tour Ausflug Privater Service mit deutschsprechender Reiseleitung Eine Flasche 500cc Mineralwasser pro Person

Pick up: 15:00Uhr Hotel Fundador
Drop off: Hotel Fundador

Klima

Im Anschluss Stadtrundfahrt durch Santiago mit Vorkolumbischem Museum (4h).

Santiago ist eine Stadt der Kontraste. Die knapp 6 Mio. Metropole besticht durch Bauten in kolonialem Stil neben modernen Hochhäusern und den allgegenwärtigen Anden am Stadtrand.
Sie folgen der Alameda, der Hauptstrasse, die Sie direkt ins Stadtzentrum bringt. Unterwegs sehen Sie den Regierungspalast La Moneda, die Universidad de Chile, die Kirche San Francisco, die Nationalbibliothek und den Santa Lucia Hügel, wo Santiago im Jahre 1541 gegründet wurde. Im Stadtzentrum besuchen Sie den Hauptplatz mit seiner Kathedrale und der alten Post. Anschlieβend werden Sie Ihre Tour zum Vorkolumbischen Museum fortsetzen, hier erfahren Sie mehr über die chilenische Geschichte. Ihr Weg durch Santiago führt Sie weiter zum
Mercado Central, dem Hauptmarkt für Fisch und Meeresfrüchte. Durch das Künstler- und Ausgehviertel Bellavista fahren Sie zum Aussichtspunkt Cerro San Cristóbal. Von hier bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick über das scheinbar endlose Häusermeer Santiagos und die eindrucksvolle Kulisse der nahen Hochkordillere.

Übernachtung im Hotel Fundador (selber) inkl. Frühstück  Fundador
   

Donnerstag, 19. Nov: Santiago
 
Transfer von Santiago zum Flughafen Privater Service mit deutschsprechender Reiseleitung

Pick up: 11:15Uhr Hotel Fundador
Drop off: 12:00Uhr Präsentation in Lanchile Zähler,
   
Flug Santiago - Puerto Montt LA 0285  13:55  15:45
AIRBUS 321 JET

Flug Puerto Montt  - 
Punta Arenas  LA 0285 16:30 18:35
AIRBUS 321 JET
Transfer von Punta Arenas Flughafen nach Puerto Natales   Wetter Puerto Natales
Privater Service mit deutschsprechender Reiseleitung Eine Flasche 500cc Mineralwasser pro Person

Pick up: 18:35Uhr Punta Arenas airport (LA285 1835)
Drop off: Weskar Hotel Weskar
 
   
Freitag, 20. Nov: Ausflug zu den Gletschern Serrano und Balmaceda (9h)  

Wetter Puerto Natales

Klima
 


Transfer von Puerto Natales zum Pier (21 de Mayo)
Privater Service mit deutschsprechender Reiseleitung

Pick up: 07:15Uhr Weskar Hotel
Drop off: 21 de Mayo Pier

Turismo 21 de Mayo

Regulärer Service mit englischsprechender Reiseleitung 08.00 Uhr Bootfahrt von Puerto Bories nach Balmaceda Gletscher & Serrano Gletscher durch den Ultima Esperanza Fjords. Sichtungen von schönen Bergen, Wasserfällen, Bauernhöfe und patagonische Vögel.

11.30 Uhr Besuch Serrano Gletscher. 13.00 Uhr Return Perales Serrano glacias zu bleiben. 14.30 Uhr Mittagessen in Perales bleiben TuRISica (Carbodana, gegrilltes Lamm, Huhn
         natürlichen Kartoffeln, Salate, Dessert, Wein oder Getränk) einem der schönen Zimmer
         des Patagonia ma
17.30 Uhr Ankunft in Puerto Natales.

Transfer von Pier zum hotel (21 de Mayo) Privater Service mit deutschsprechender Reiseleitung
Pick up: 17.30Uhr 21 de Mayo Pier
Drop off: Weskar Hotel

Übernachtung im Hotel Weskar inkl. Frühstück

Patagonien

Samstag, 21. Nov: Ausflug zum Nationalpark Torres del Paine (8h)

Wetter Puerto Natales        Klima Torres del Paine
 

Ganzer Tag Torres del Paine Nationalpark Ausflug Heute werden wir in unserem Hotel in Puerto Natales abgeholt und besuchen den Nationalpark Torres del Paine (Torres del Paine Karte).
Wir beginnen unseren Ausflug mit der Besichtigung der denkmalgeschützten Höhle von Milodon, die ungefähr 30 Minuten von Puerto Natales entfernt liegt. Sie wurde im Jahr 1895 von einem deutschen Kapitän entdeckt. Er fand hier ein Stück Haut des vorgeschichtlichen, 10000 Jahre alten Tieres Milodon. Bei einer halbstündigen Pause haben wir Zeit, die Höhle genauer zu erkunden.
Danach fahren wir eine Dreiviertelstunde bis zur Ortschaft Cerro Castillo, wo wir für 20 Minuten halten. Es ist der Hauptknotenpunkt für die vielen Schafzuchten der Umgebung.
Auf der Weiterfahrt passieren wir zahlreiche ehemalige Gletschertäler, die heutzutage für die Schafzucht genutzt werden.
Nach einiger Zeit können wir schon das Paine Massif erkennen. Bei gutem Wetter sind sogar die berühmten Torres del Paine und Cuernos del Paine zu sehen. Diese beeindruckenden Felsformationen lassen sich von mehreren Orten aus beobachten.
Noch bevor wir den Parkeingang erreichen sind die Seen Lago Sarmiento und Amarga in Sichtweite. Es ist eines der besten Gebiete für die Beobachtung wilder Tiere, zum Beispiel Guanakos, Nandus und Kondoren. Wir fahren bis zum Hauptgebiet des Parks und bewundern unter anderen die Seen Nordenskjöld und Pehoé mit ihrer auffallenden Farbe. Auch der Wasserfall Salto Grande ist einen Besuch wert. In einem Restaurant legen wir eine Mittagspause ein, bevor es zum westlichen Gebiet des Sees Lago Grey ( Bilder) weitergeht.

Nach einer einstündigen Wanderung erreichen wir das Seeufer. Von hier aus können wir die vielen Eisbrocken sehen, die sich vom Gletscher Grey lösen. Er ist ein Relikt der letzten Eiszeit in Patagonien.
Danach kehren wir nach Puerto Natales zu unserem Hotel zurück.

Privater Transport mit deutschsprechender Reiseleitung, Mittagessen und Eintrittsgebühr Cueva del Milodón und Torres del Paine. Eine Flasche 500cc Mineralwasser pro Person

Pick up: 09:00Uhr Hotel Weskar Patagonian Lodge
Drop off: Hotel Lago Grey


Übernachtung im Hotel Lago Grey  inkl. Frühstück   Lago Grey


   

Sonntag, 22. Nov: Transfer zu Punta Arenas  
Transfer von Torres del Paine nach Punta Arenas ( 6 - 7 hours app)
Privater Service mit deutschsprechender Reiseleitung Eine Flasche 500cc Mineralwasser pro Person

Pick up: 09.00Uhr Hotel Lago Grey
Drop off: Hotel Finis Terrae.

Übernachtung im Hotel Finis Terrae inkl. Frühstück    Finis Terrae
   
Wetter Puerto Varas
Montag, 23. Nov: Punta Arenas-Puerto Montt 

Wetter Puerto Montt
 
Transfer von Punta Arenas zum Flughafen
Privater Service mit deutschsprechender Reiseleitung

Pick up: 07:45Uhr Hotel Finis Terrae
Drop off: 08:00Uhr Präsentation in Lanchile counter,
    
Flug Punta Arenas - Puerto Montt      LA 0280   10:05  12:20
AIRBUS A320 JET

Transfer vom Flughafen Puerto Montt nach Puerto Varas
Privater Service mit deutschsprechender Reiseleitung Eine Flasche 500cc Mineralwasser pro Person
Puerto Varas

Pick up: 12.20Uhr Puerto Montt Flughafen (LA280 1220 )
Drop off: Casa Kalfu        Casa Kalfu

Puerto Montt:   Klima
Die Hafenstadt wird von dem gewaltigen Gipfel des 2003 Meter hohen Vulkans Calbuco überragt. Er zählt zu den aktivsten Vulkanen in Chile und sein letzter Ausbruch datiert auf das Jahr 1961. Der Berg liegt lediglich 30 Kilometer von Puerto Montt entfernt und ist mit einem Leihwagen in weniger als einer halben Stunde erreicht. Sein Gipfel ist die meiste Zeit des Jahres schneebedeckt. Aus der Entfernung gibt er ein zauberhaftes Fotomotiv ab. Nördlich von Puerto Montt befindet sich mit dem Lago Llanquihue der zweitgrößte See Chiles. Er liegt rund 70 Meter über dem Meeresspiegel und von hier genießen Sie einen traumhaften Ausblick auf die Weite des Pazifischen Ozeans. Mit dem Mietwagen können Sie den See komplett umrunden und sich persönlich ein idyllisches Plätzchen für eine Rast an seinem Ufer aussuchen. 
                                  

Dienstag, 24. Nov: Ausflug See Todos los Santos, Petrohué Wasserfälle und Peulla (8h)

Wetter Petrohue   Klima
Ganzer Tag Peulla Ausflug
Privater Service mit deutschsprechender Reiseleitung Eine Flasche 500cc Mineralwasser pro Person

Pick up: 07.45-08.00Uhr Casa Kalku
Drop off: Casa Calku

Ganztägiger Ausflug von Peulla Petrohue Regulärer Service mit englischsprechender Reiseleitung

Petrohué Wasserfälle

Mit einem modernen Katamaran überqueren wir von Petrohué aus den See Todos Los Santos, auch der “Smaragd-See” genannt aufgrund seiner tiefgrünen Farben. Während der Überfahrt genießen wir den großartigen Blick auf die Vulkane Osorno, Puntiagudo und Tronador. Bei der Ankunft in Peulla, auf der östlichen Seite des Todos Los Santos Sees haben wir Zeit, um die wunderschöne Umgebung Peullas zu erkunden, wie zum Beispiel bei einem Spaziergang zum Wasserfall “Cascada de la Novia” durch den einheimischen Valivischen Regenwald. Rückkehr nach Petrohué am späten Nachmittag per Boot. Beinhaltet: Regulärer Transport mit englischsprechendem Reiseleiter. Beinhaltet Nicht: Mittagessen.


Übernachtung im Hotel Casa Kalfu oder vergleichbar inkl. Frühstück
       

Mittwoch, 25. Nov: Ausflug zur Insel Chiloé: Caulin Bucht, Ancud und Pinguinkolonie (8-9h)

Wetter Ancud   Klima
 
Ganztages Ancud & Pinguinkolonie Ausflug
Navigation Puñihuil Pinguinkolonie: 13.00 Uhr
Privater Service mit deutschsprechender Reiseleitung Eine Flasche 500cc Mineralwasser pro Person

Pick up: 07.45 - 08.00Uhr Casa Kalku
Drop off: Casa Calku

Transfer von Puerto Varas zu "Gracias a la Vida Lodge"
Privater Service mit deutschsprechender Reiseleitung
Pick up: 17.30-18.00Uhr Casa Kalfu (holen das Gepäck )
Drop off: Gracias a la Vida Lodge. Fundo Pichilaguna Parcela 44, Llanquihue,



alte Beschreibung
Das Chiloé Archipel besteht aus fast hundert Inseln und ist reich an Vogelarten und Meeresfrüchten. Ihr Weg führt Sie über die Panamericana vorbei an der wichtigsten Hafenstadt der Region, Puerto Montt, bis nach Pargua. Dort gehen Sie an Bord der Fähre, die Sie über den Chacao Kanal nach Chacao bringt. Sie verlassen die Hauptstrasse und fahren zur Caulín Bucht, bekannt für ihre Austernzuchtstationen. In der Bucht tummeln sich Schwarzhalsschwäne, und je nach Jahreszeit, auch rosafarbene Flamingos. Hier bekommen Sie die Gelegenheit, ein paar frische Austern zu probieren (nicht im Preis inbegriffen), eine Spezialität der Region!
Danach fahren Sie weiter zur Hafenstadt
Ancud, direkt am Pazifischen Ozean gelegen. Ancud ist die grösste Ansiedlung im Norden Chiloés. In Ancud besuchen Sie das Fort San Antonio, wo die der spanischen Krone treuen Chiloten gegen die Engländer und auch gegen die Chilenen (nach deren Unabhängigkeit) bis zum Ende gekämpft haben.
Anschließend fahren Sie weiter nach
Puñihuil, ca. 20km südwestlich der Hafenstadt gelegen. Die Fahrt führt Sie entlang des Pazifischen Ozeans. In der kleinen Bucht werden Sie eine Bootstour zu drei kleinen Inseln unternehmen, wo Sie Magallan- und Humboldt-Pinguine sehen können. Beide Pinguinarten leben und nisten hier in perfekter Harmonie nebeneinander, ein einzigartiges Naturschauspiel! (Ausflug zusammen mit anderen internationalen Reisenden & ausschließlich engl. und span. sprechenden Guides.)

Übernachtung im Hotel Gracias a la Vida Lodge oder vergleichbar inkl. Frühstück
    
     

Donnerstag, 26. Nov.
 




Übernachtung im Hotel Gracias a la Vida Lodge oder vergleichbar inkl. Frühstück
Zusätzlicher Tag noch nicht verplant und noch keine Übernachtung
Dazu ein paar Vorschläge


Übernachtung im Hotel Gracias a la Vida Lodge oder vergleichbar inkl. Frühstück
Wandertour1  8 Std.  5 Std. Wandern  50 USD

Wandertour2  8 Std   5 Std. Wandern  65 USD

Thermaltour   11 Std.                               60 USD
   
Freitag, 27. Nov: Llanguihue
 
Besuch Faustball Senioren Weltcup

Übernachtung im Hotel Gracias a la Vida Lodge oder vergleichbar inkl. Frühstück

Übernachtung
 

Samstag, 28. Nov: Llanguihue
 
Besuch Faustball Senioren Weltcup

Übernachtung im Hotel Gracias a la Vida Lodge oder vergleichbar inkl. Frühstück

Übernachtung
 
 
Sonntag, 29. Nov: Llanguihue
 
Besuch Faustball Senioren Weltcup

Übernachtung im Hotel Gracias a la Vida Lodge oder vergleichbar inkl. Frühstück
Übernachtung

 
 
Montag, 30. Nov: Rückflug nach Deutschland
 
Transfer von Gracias a La Vida Puerto Varas nach Puerto Montt Flughafen
Privater Service mit deutschsprechender Reiseleitung Eine Flasche 500cc Mineralwasser pro Person

Pick up: 10:00 Uhr Gracias a la Vida - Fundo Pichilaguna Parcela 44, Llanquihue,
Drop off: 11:00 Uhr Puerto Montt Flughafen (LA280 1255 Uhr)
 
Puerto Montt - Santiago de Chile  LA 0280  12:55  14:40
AIRBUS A320 JET
Santiago     - Madrid          LA 0704  20:25  13:00+
????
Madrid     - Frankfurt          LA 0704  15:15  18:00+
????

 
Dienstag, 01. Dez: Ankunft in Deutschland
 
Frankfurt    - Rail 6 Fly         9B3017